Zum Inhalt springen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Film und Diskussion: „White Angel – Das Ende von Marinka“ von Arndt Ginzel

22. März   18:0021:00

Wochen nach dem russischen Überfall beginnt Vasyl das Leiden und Sterben in seiner ostukrainischen Heimat zu dokumentieren. Auf den Evakuierungsmissionen im Rettungswagen mit dem Namen „White Angel“ läuft über Monate die Helmkamera des Polizisten mit. Es sind Nahaufnahmen eines brutalen Angriffskrieges, dem vor allem die Zivilbevölkerung zum Opfer fällt. In dem Dokumentarfilm des Leipziger Autoren und Journalisten Arndt Ginzel kommen Retter und Überlebende zu Wort. In der Rückschau erzählen sie vom Untergang ihrer Stadt; Marinka gibt es heute nicht mehr.

Im anschließenden Gespräch mit dem Filmschaffenden reflektierten wir den Umgang der Medienrezeption und Medienwirkung und hinterfragen wir die Funktion und Arbeitsweise von Dokumentarfilmschaffenden, besprechen Grenzen und Möglichkeiten des investigativen Journalismus‘, Verantwortung und eigene Haltung.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Bei Fragen: Dirk Lienig, dlienig@arcor.de

Details

Datum:
22. März
Zeit:
18:00–21:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Jakubetzstift Wittichenau
Telefon
035725 144663
E-Mail
kontakt@jakubetzstift.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Jakubetzstift Wittichenau
Bautzener Straße 30
Wittichenau, Sachsen 02997 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
035725/144663
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Mediennetzwerk Lausitz